*
2015-Top-Logo
blockHeaderEditIcon
Volksschule Ledenitzen
Block-SchnellNavi
blockHeaderEditIcon
Block-NEWS
blockHeaderEditIcon

Unsere Schule ist AKTIV !!!

Wählen Sie  aus folgenden Schuljahren und blättern Sie durch unsere Schul-Aktivitäten (klicken Sie zur Anzeige auf "Auswählen"):

Unsere Projekttage in Zell/Sele im Koschutahaus Naša doživetja v Selah pod Košut
24.06.2009 09:21 (3260 x gelesen)

Unsere Projekttage in Zell/Sele im Koschutahaus
Naša doživetja v Selah pod Košuto
 




Mittwoch, 24. Juni 2009
Um 8 Uhr trafen wir uns vor der Schule. Unseren ersten Stop machten wir in Maria Elend. Dort besuchten wir die Kirche. Sie war sehr interessant. Von dort aus fuhren wir ins Bienenmuseum CARNICA in Kirschentheuer. Dort gab es viele interessante Dinge. Wir durften sogar einen Film über Bienen ansehen. Vom Bienenmuseum aus fuhren wir ins Koschutahaus auf 1279 m Seehöhe. Zuerst packten wir unsere Koffer aus. Danach aßen wir zu Mittag: Nudelsuppe, Wiener Schnitzel mit Püree und Salat. Nach dem Mittagessen machten wir Mittagspause und danach gingen wir auf Naturmaterialiensuche in den Wald. Wir sahen auch Kühe, die auf der Weide frei herumliefen. Weil es stark regnete, duschten wir. Aus den Naturmaterialien machten wir ein Bild und aßen dann zu Abend. Es gab Kaiserschmarrn mit Vanillesauce.
Tatjana Kreuzer

sreda, 24. rožnik 2009
Zjutraj ob osmih smo se odpeljali izpod naše šole v Podgorje. Po kratki molitvi smo se peljali v čebelarski muzej CARNICA v Kožentavro. Ob enajstih smo prispeli v kočo pod Košuto. Za kosilo smo imeli: juho z rezanci, Dunajske zrezke, pire in solato. Pozneje smo hodili po planini in zbirali stvari iz narave. Iz tega smo nato izdelovali lepe slike. Malo smo se igrali v sobah. Kmalu nato smo večerjali cesarski praženec z vanilijevo omako. Kljub temu, da je deževalo, je bilo zelo lepo.
Daniel Stornig

 

Donnerstag, 25. Juni 2009
Um 8:00 haben wir gefrühstückt. Gleich darauf gingen wir zu Fuß ins Tal zur Volksschule. Dort haben wir gesungen, getanzt und gejausnet. Nach einer Weile fuhren wir mit dem Bus nach Bad Eisenkappel  in die Obir Tropfsteinhöhlen. Es war sehr interessant. Als wir am Abend ziemlich müde zur Hütte zurückkehrten, wartete das Abendessen schon auf uns. Nach der Frittatensuppe aßen wir Würstel, Čevapčiči, Kartoffel und Salat. So verging unser zweiter Tag.
Philipp Melcher

četrtek, 25. rožnik 2009
V četrtek zjutraj ob pol osmih smo zajtrkovali. Potem smo šli peš v dolino v ljudsko šolo. Tam smo peli, plesali, pili in jedli. Bilo je zelo luštno. Nato smo se peljali z avtobusom v ÂŽelezno kaplo v Obirske jame. Strmeli smo nad stalaktiti in stalagmiti. Po več kot eni uri hoje smo se peljali z avtobusom spet nazaj v Sele. Tri četrt ure smo hodili do koče. Nato smo večerjali: juho s fritati, klobase, čevapčiče, krompir in solato. Po večerji smo plesali. Bilo je zelo lepo, tudi sonce je sijalo.
Katharina Ressmann

Freitag, 26.6.2009
Ich stand heute kurz nach 7.30 Uhr auf. Wir frühstückten gemütlich und danach gingen wir wandern. Ich fand es war sehr lustig. Danach durften wir spielen. Daniel und ich fanden drei Tafeln auf denen etwas oben stand. Wir aßen zu Mittag sehr gut. Bald fuhren wir nach Hause. Ich fand es war ein wunderschöner Ausflug.
Johanna Potisk

petek, 26. rožnik 2009
V petek zjutraj po zajtrku smo šli na sprehod po gozdu. Ko smo se vrnili, smo se igrali med skalami. Bilo je zelo luštno. Nato smo jedli dobro kosilo: zelenjavno juho, špagete z omako in solato. Po kosilu smo napisali naš dnevnik. S tem se konča naše skupno potovanje. Bilo je zelo luštno.
Johanna Sticker in Manuel Wuntschek

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Block-Unterrichtszeit
blockHeaderEditIcon

Unterrichtszeiten

0. Stunde 07:05 - 07:30
1. Stunde 07:30 - 08:20
2. Stunde 08:25 - 09:15
3. Stunde 09:30 - 10:20
4. Stunde 10:20 - 11:10
5. Stunde 11:15 - 12:05
6. Stunde 12:10 - 13:00
Stundenplan-Vorlage

Block-NEWS-Artikelblock
blockHeaderEditIcon

SCHUL-NEWS

Block-Suche-linksunten
blockHeaderEditIcon


Saferinternet.at

SEHR hilfreiche Infos für Lehrer, Eltern und Kinder!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail