*
2015-Top-Logo
blockHeaderEditIcon
Volksschule Ledenitzen
Block-SchnellNavi
blockHeaderEditIcon
Block-NEWS
blockHeaderEditIcon

Unsere Schule ist AKTIV !!!

Wählen Sie  aus folgenden Schuljahren und blättern Sie durch unsere Schul-Aktivitäten (klicken Sie zur Anzeige auf "Auswählen"):

Martinsfest
11.11.2009 13:47 (2285 x gelesen)

Das Martinsfest -

Martinovanje

11.11.09

 



Für die beiden Kindergärten aus Ledenitzen (Gemeindekindergarten und Ringaraja)
hat sich das alljährliche Martinsfest schon zu einem gemeinsamen Höhepunkt im Jahr entwickelt. Heuer gestalteten auch die Schüler der Volksschule Ledenitzen wieder dieses Fest mit. Viele Kinder waren mit ihren Eltern und Großeltern gekommen, um mitzufeiern.
Am Mittwoch, dem 11. November 2009, trafen wir uns um 17 Uhr bei Harry´s Farm, um von dort gemeinsam in einem stimmungsvollen Laternenzug zur Pfarrkirche zu ziehen. An drei Stationen erzählten und sangen uns die Kinder vom hl. Martin. Den Beginn machte der Gemeindekindergarten im Hof von Harald Warum. Die zweite Station war beim Karawankenhof – diese gestaltete der Kindergarten / Otroški vrtec Ringaraja. Und den Abschluss bildeten die Schüler der Volksschule Ledenitzen vor der Pfarrkirche. Die selbstgebastelten verschiedenfarbigen und verschiedenartigen Laternen brachten Licht in die Dunkelheit. Sie sollten auf die Botschaft des hl. Martin aufmerksam machen: Vergiss die Notleidenden nicht!
Pastoralassistent Mag. Marjan Gallob erteilte noch den Schlusssegen und lud alle ein, die Martinskipferln miteinander zu teilen. Dazu gab es noch wärmenden Tee.
Danach durften die Kinder den Eltern und Großeltern  mit ihren Laternen „heimleuchten“.

Otroci občinskega otroškega vrtca, otroci otroškega vrtca Rigaraja ter otroci ljudske šole Lendice so se 11. novembra 2009  s samonarejenimi, pisanimi lučkami srečali pri Haraldu Warum, da bi skupaj praznovali martinovanje. Prišlo je tudi veliko odraslih in skupno smo se napotili k farni cerkvi. Lučke pa so nam razsvetile temno noč in nas tako opozorile na sporočilo svetega Martina: Ne pozabi ljudeh v stiski!
V treh postajah so nam otroci zapeli in recitirali o svetem Martinu. Ob koncu nam je gospod Marjan Gallob dal še poseben blagoslov in nas povabil, da bi medseboj delili rogljičke. Nato so otroci svetili staršem in prastaršem s svojimi lučkami pot domov.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Block-Unterrichtszeit
blockHeaderEditIcon

Unterrichtszeiten

0. Stunde 07:05 - 07:30
1. Stunde 07:30 - 08:20
2. Stunde 08:25 - 09:15
3. Stunde 09:30 - 10:20
4. Stunde 10:20 - 11:10
5. Stunde 11:15 - 12:05
6. Stunde 12:10 - 13:00
Stundenplan-Vorlage

Block-NEWS-Artikelblock
blockHeaderEditIcon

SCHUL-NEWS

Block-Suche-linksunten
blockHeaderEditIcon


Saferinternet.at

SEHR hilfreiche Infos für Lehrer, Eltern und Kinder!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail