*
2015-Top-Logo
blockHeaderEditIcon
Volksschule Ledenitzen
Block-SchnellNavi
blockHeaderEditIcon

. Klasse

 

. razred


Zu Besuch am Villacher Hauptbahnhof

Na Beljaškem kolodvoru

Auf Einladung des Schulreferenten Markus Regenfelder wurde die 4.Klasse am 04. Juli 2018 zu einer Informationsveranstaltung am Hauptbahnhof Villach eingeladen. Den Kindern wurden verschiedene Bereiche vorgestellt und genauer erklärt. Zum Abschluss gab es eine leckere Jause. Nun sind die Kinder für den neuen Schulweg im nächsten Jahr bestens vorbereitet.

V sredo, 4. julija 2018 smo se z vlakom peljali do glavnega kolodvora v Beljaku, kjer smo izvedeli veliko zanimivih stvari. Zdaj smo dobro pripravljeni za novo šolsko pot.

Kinder-Zivilschutz-Sicherheitstag

Am Freitag, dem 25. Mai 2018 wurde die vierte Klasse zum 2. Kinder-Zivilschutz-Sicherheitstag der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See eingeladen. Der Vormittag wurde von der Rettungshundebrigadestaffel, dem Roten Kreuz, der Polizei, der Wasserrettung und der Feuerwehr spannend gestaltet und hat den Kindern sehr viel Spaß bereitet.

V petek, 25. maja 2018 so otroci četrtega razreda doživeli zelo zanimiv dopoldan na Dnevu varnosti otrok občine Bekštanj. Bil je zelo lep dopoldan.

Die Viertklässler der Volksschule Ledenitzen auf Sprachentagen im malerischen Städtchen Piran

Jezikovni dnevi ledinških četrtošolcev v Piranu

Die ersten Schultage des Monats Mai verbrachten die SchülerInnen der vierten Klasse in Piran. Es waren dies erlebnisreiche Sprachentage direkt am Meer. In der Osnovna šola Cirila Kosmača fand der Sprachuntericht statt. Die SchülerInnen lernten das malerische Städtchen Piran kennen, das Aquarium, das Potapljaški muzej / Tauchermuseum und das Muzej školjk / Muschelmuseum. Mit dem Subaquatic-Boot ging´s über die Meereswellen zu den Salinen und Muscheln. Genügend Zeit blieb auch fürs Baden in der Adria. In der kurzen aber sehr intensiven Zeit, konnten die SchülerInnen das ABC des Lebens kennenlernen, neue Freundschaften knüpfen und in Interaktionen Mehrsprachigkeit und Interkulturalität-Kompetenzen erwerben

V Piranu so šolarji četrtega razreda spoznavali nove prijatelje, abecedo življenja in širili kompetence v večjezičnosti. Od jezikovnega pouka na Osnovni šoli Cirila Kosmača pa tja do ogleda mesteca Piran, potapljaškega muzeja, muzeja školjk, vožnje z ladjo, spoznavanja akvarija, pa do kopanja v slani morski vodi, so segale izredno zanimive skupne aktivnosti ledinških četrtošolcev.

Theaterpädagogisches Präventionsprogramm gegen sexuelle Gewalt an Kindern „Mein Körper gehört mir“

Preventivni projekt proti spolni zlorabi otrok

„Mein Körper gehört mir“ ist ein seit 15 Jahren in Österreich bestehendes theaterpädagogisches Präventionsprogramm gegen sexuelle Gewalt an Kindern. Das Projekt wird an Österreichs Volksschulen vom Österreichischen Zentrum für Kriminalprävention organisiert. Die SchülerInnen der dritten und vierten Klasse haben mit diesem in Europa einzigartigen Programm zum Beispiel gelernt, wie Ja – und Nein – Gefühle helfen können besser miteinander zu kommunizieren, wie sich Kinder in der Freizeit schützen können, warum frühe sexuelle Aufklärung, insbesondere durch die Eltern, so wichtig ist, warum aktives Zuhören wichtig ist, wie sich Erziehung auf die Stärkung der Kinder auswirkt, was sie tun können, wenn sie von einem Missbrauch erfahren, wer helfen kann, wenn Hilfe gebraucht wird und warum Missbrauchsopfer so oft um Hilfe bitten müssen.

Ein recht herzlicher Dank für die Durchführung des wertvollen Projekts gilt u.a. dem Land Kärnten – Gesunde Schule.

V tretjem in četrtem razredu se meseca maja vrši preventivni šolski projekt proti spolni zlorabi otrok. Šolarji so deležni mnogih informacij kako se ščititi, kako ravnati in kjer se nudi oz. kdo nudi pomoč. Finančno je projekt podprla Dežela Koroška.

Lesenacht 2018 / Dolga noč branja

Von 26.4.2018-27.4.2018 verbrachten wir die Nacht diesmal gemeinsam in unserer Schule.  Recht herzlichen Dank allen, die uns dieses besondere Geschenk ermöglicht haben.

Posebno noč in šolski dopoldan smo preživeli učenci četrtega razreda v Dolgi noči branja. Hvala lepa vsem, ki so nam to posebno darilo poklonili.

Das Šentjurij – oder das Georgiejagen / Šentjurijahanje

Die vierte Klasse erhielt seitens der Landarbeiterkammer eine besondere Einladung. Sie durften den Brauch des Šentjurijjagens im Gasthaus Rausch der Allgemeinheit vorstellen. Sehr gerne haben wir die nette Einladung angenommen und mit Freude den alten Brauch nachgestellt. Recht herzlichen Dank für die herzliche Einladung und auch für das schmackvolle Mittagessen.

Zelo radi smo se odzvali povabilu na predstavitev šege Šentjurjajahanja, v ponedeljek, 23.4.2018 opoldan v gostilni pri Ravšu. Prisrčna hvala za prijazno vabilo in okusno kosilo.

Rodeln / Sankanje

Am Dienstag, dem 06. Februar 2018 nutzen wir die Turnstunde um am Pinter Hügel rodeln zu gehen. Wir hatten sehr viel Spaß!

V torek, 06. februarja 2018 smo koristili telovadno uro in se šli sankat. Bilo je zelo zabavno!

Dan odprtih vrat / Tag der offenen Tür / Giornata delle porte aperte

V četrtek, 23. novembra 2017 smo doživeli učenci četrtega razreda, ki smo prijavljeni k dvojezičnemu pouku, zelo zanimiv in poseben dopoldan. Obiskali smo dan odprtih vrat na Zvezni gimnaziji za Slovence v Celovcu. Prisluhnili smo slovenskemu in italijanskemu pouku, v veliki telovadnici smo se gibali, brkljali smo, izdelovali angelčke in lastne vizitke, sledili zanimivim eksperimentom ter fizikalnim vajam in še okusno malico smo dobili. Bil je res zanimiv, poučen in zelo fleten dopoldan v Celovcu.

Am Donnerstag, dem 23.November 2017 besuchten die zum zweisprachigen Unterricht angemeldeten SchülerInnen der vierten Klasse den Tag der offenen Tür am BG und BRG für Slowenen in Klagenfurt.  Wir hörten den Unterricht in slowenischer und italienischer Sprache, bewegten uns im großen Turnsaal, tolle Experimente und physikalische Übungen waren für uns vorbereitet, wir druckten eigene Visitenkarten und fertigten einen Engel an und auch mit einer schmackhaften Jause wurden wir verwöhnt. Es war wirklich ein sehr interessanter, lehrreicher und lustiger Vormittag in Klagenfurt.

Eine Auswahl von Gedanken zu den Themen Friede / Mir

und Österreich, mein Heimatland / Avstrija, moja domovina

Pesmica "Koroška"

Gedichterarbeitung in slowenischer Sprache


Eröffnungsfeier der neuen Haltestelle Ledenitzen West

Otvoritev nove železniške postaje v Ledincah

Am Donnerstag, dem 14.9.2017 waren wir Gäste der offiziellen Eröffnungsfeier der neuen Haltestelle in Ledenitzen. Beim Fototermin durften wir uns gemeinsam mit namhaften Persönlichkeiten, unter anderem  Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser,  LR Rolf Holub und Bürgermeister BR Christian Poglitsch fotografieren. Recht herzlichen Dank für die nette Einladung und die guten Wünsche für das heurige Schuljahr.

V četrtek, 14.9.2017 smo bili povabljeni na otvoritev nove železniške postaje v Ledincah. Bil je zelo svečan trenutek, ko smo se slikali z našim deželnim glavarjem Dr. Petrom Kaiserjem, deželnim svetnikom Rolfom Holubom ter z našim županom BR Christianom Poglitschem. Prisrčna hvala za vabilo in dobre želje.



Zurück zur Klassenübersicht

Block-Unterrichtszeit
blockHeaderEditIcon

Unterrichtszeiten

0. Stunde 07:05 - 07:30
1. Stunde 07:30 - 08:20
2. Stunde 08:25 - 09:15
3. Stunde 09:30 - 10:20
4. Stunde 10:20 - 11:10
5. Stunde 11:15 - 12:05
6. Stunde 12:10 - 13:00
Stundenplan-Vorlage

Block-NEWS-Artikelblock
blockHeaderEditIcon

SCHUL-NEWS

Block-Suche-linksunten
blockHeaderEditIcon


Saferinternet.at

SEHR hilfreiche Infos für Lehrer, Eltern und Kinder!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail