*
2015-Top-Logo
blockHeaderEditIcon
Volksschule Ledenitzen
Block-SchnellNavi
blockHeaderEditIcon

. b Klasse

 

. b razred


Kinder-Zivilschutz-Sicherheitstag

Am 24. Mai besuchten wir den 3. Kinder-Zivilschutz-Sicherheitstag in Gödersdorf. Im Stationenbetrieb erfuhren wir viel Interessantes über die Österreichische Rettungshundebrigadestaffel (sicherer Umgang mit Hunden), das Österreichische Rote Kreuz (Was tun im Notfall?), die Polizeiinspektion Faak am See (Fragen rund um die Sicherheit) und die FF Feuerwehr (Einsatzfahrzeuge, Drehleiter). Es war ein sehr schöner und lehrreicher Vormittag.

Ponyhof KlippKlapp

Am 23.05.2019 verbrachten wir einen wunderschönen Tag am Ponyhof KlippKlapp. Wir lernten viele verschiedene Tiere kennen, durften sie streicheln und ihren Lebensraum erkunden. Einige Ponys durften wir striegeln, wir misteten den Stall aus und erfuhren viel über die Arbeit am Bauernhof. Eines der  Highlights war das Reiten auf den Ponys. Natürlich trafen wir auch das Schwein Schnitzel, den Hüter des Ponyhofes, das vor Jahren aus einer Massentierhaltung gerettet wurde.

Chemobil

Am Donnerstag, den 28. März 2019 besuchte uns Frau Uschi Schnabl vom Chemobil, einem fahrenden Chemielabor.

Wir forschten und experimentierten zu den Themen "Wasser und Luft". Es waren zwei sehr spannende Stunden.

Vielen Dank!!!

Unsere Reise nach Wien

Am 1. März 2019 trafen wir uns schon sehr früh vor dem Kindergarten in Ledenitzen. An diesem Tag hatten wir etwas ganz Besonderes vor: Wir begaben uns auf die Reise nach Wien. Was würden wir wohl alles erleben? Aufgeregt und voller Erwartungen stiegen wir um 6:00 Uhr in den Reisebus und los ging die Fahrt. Nach einer halben Ewigkeit, kamen wir beim Kunsthistorischen Museum in Wien an. Veronika Lesjak nahm uns in Empfang und führte uns zum Stephansdom. Gleich dort nahmen wir unser Mittagessen ein.

Unser nächstes Ziel war das Haus der Musik. Staunend gingen wir auf Entdeckungsreise. Besonders die zweite Etage hat es uns angetan. Wir tauchten ein in die Welt der Klänge mit außergewöhnlichen Experimenten, ließen das pränatale Sinnesrauschen auf uns wirken und hörten im Wahrnehmungslabor Alltagsgeräusche. Wir hätten noch Stunden im Museum verbringen können, aber leider verging die Zeit wie im Fluge und wir mussten uns zu unserer nächsten Station aufmachen....

....ZUR WIENER STAATSOPER

Vom Museum  hatten wir es nicht weit zur Wiener Staatsoper. Dort tummelten sich bereits hunderte von Kindern und wir mussten ganz schön aufpassen, dass wir niemanden verloren. Endlich befanden wir uns im prunkvollen Opernsaal, wo am Tag zuvor der berühmte Opernball stattgefunden hatte. Wir nahmen in Logen Platz und bald begann die Aufführung: "Mozarts Zauberflöte für Kinder". Das Parkett war Zuschauerraum und Bühne zugleich. Begleitet wurde die Kinderoper von den berühmten Wiener Philharmonikern. Es war eine fantastische Aufführung mit vielen tollen Eindrücken!

Nach der Aufführung marschierten wir wieder zum Kunsthistorischen Museum, wo unser Reisebus schon auf uns wartete. Voller Eindrücke und Erlebnisse im Gepäck traten wir zufrieden die Heimreise an. Für uns war es ein toller Ausflug.

Werken für Advent

Wir stellen Lichthäuschen für die dunkelste Zeit im Jahr her.

Auch unsere Adventkränze sind wunderschön geworden!


 

Hier gibt es bald mehr zu sehen!

Zurück zur Klassenübersicht

Block-Unterrichtszeit
blockHeaderEditIcon

Unterrichtszeiten

0. Stunde 07:05 - 07:30
1. Stunde 07:30 - 08:20
2. Stunde 08:25 - 09:15
3. Stunde 09:30 - 10:20
4. Stunde 10:20 - 11:10
5. Stunde 11:15 - 12:05
6. Stunde 12:10 - 13:00
Stundenplan-Vorlage

Block-NEWS-Artikelblock
blockHeaderEditIcon

SCHUL-NEWS

Block-Suche-linksunten
blockHeaderEditIcon


Saferinternet.at

SEHR hilfreiche Infos für Lehrer, Eltern und Kinder!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail